Schutztechnik

 

Technologie
Der GEARMOR Knieschützer verwendet eine aktive Stoßdämpfungs-Technologie aus dem Rennsport zur optimalen Dämpfung akut auftretender Stöße.

Schutzkörper
Der Mehrkomponentige Schutzkörper aus Integralschaum ist so aufgebaut, dass sich das Material bei akut auftretenden Stößen verfestigt, die Energie ableitet und beim Ruhen auf dem Knie wieder entspannt. Für den Träger bedeutet das einen optimalen Schutz in Kombination mit Komfort. 

Einzigartige Aufhängung
Die weltweit einzigartige Aufhängung der GEARMOR Knieschützers, verfolgt den Grundsatz der Sicherheit gepaart mit einem höchstmöglichen Tragekomfort für den Anwender. Aus der Praxis kommend hat die Schokro GbR. dieses Problem erkannt und mit einer eignen innovativen Idee marktfähig gemacht. GEARMOR verfügt über einen eingetragenen Gebrauchsmusterschutz. 


 

 

Gebrauchsmusterschutz

DPMA: Gebrauchsmusterschutz mit Aktenzeichen DE: 20 2020 004 118.1 

Gearmor-2.jpg